Sonntag, 25. September 2011

ein Fuß!

 ist  fertig......... ja erst einer


brauch halt alles seine Zeit!!


wie ihr seht sind die Finger und der Fuß so beweglich, daß er sich
festhalten oder auch einen Zweig halten kann.
Die Sohle ist aus feinem dünnem Leder.
Beim skulptieren hab ich mich vorwiegend an der Zeichnung orientiert.

Also...... jetzt dauert es ein bisschen bis die Hände und der
zweite Fuß fertig sind. Und da die Arme und Beine geschraubt
werden - kann ich sie auch erst stopfen, nachdem sie
schon montiert sind.
Dann wäre ja nur noch der Bauch zu stopfen - und fertig!

Tja dann stell ich euch doch am besten gleich meinen kompletten Koala vor!
Bis dann also   ..........

Kommentare:

  1. Boh klasse Arbeit, bin schon sehr auf den fertigen Koala gespannt. Habe mich schon verliebt in ihn.
    Wünsche noch einen schönen Sonntagabend.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sind toll Krallen, kann es kaum erwarten bis Du das fertige Exemplar zeigst. Viele Gruesse aus Oregon!

    AntwortenLöschen
  3. Der wird einfach großartig, ein wahres Meisterwerk! Und du bist auch ganz schön schnell, der Koala wird im Handumdrehen fertig sein.
    LG, Elli

    AntwortenLöschen
  4. ERST ein Fuß? Traudel, du machst Witze, ist doch klar, daß so ne tolle Arbeit viel Zeit in Anspruch nimmt.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das wird ein wunderschöner Koala.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die Meisterin der Füße hat wieder zugeschlagen ! Klasse !
    Auch der Kopf - sehr beeindruckend. Der wird toll.
    Liebe Grüße
    Andrea & die Mädels

    AntwortenLöschen
  7. Na Klasse - jetzt brauchst du ja bloss noch die Kleinigkeiten fertig zu machen - is' ja 'n Klacks,gelle.
    Siehste - da wird mir mal wieder bewusst,was Ich alles NICHT kann :o)))))

    AntwortenLöschen
  8. Was heisst hier "ERST einer"??? Jeder der auch nur halbwegs Ahnung davon hat oder zumindest schon mal Nadel und Faden in der Hand hatte sieht auf den ersten Blick wie aufwendig und detaillieiert die Pfote gemacht ist... das geht eben nicht in ner Stunde... nicht mal bei dir ;-)
    Auf jeden Fall ist es bisher sehr beeindruckend was es vom Koala zu sehen gibt... ich hatte aber auch nichts anderes erwartet!

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das sieht ganz ganz toll aus, Traudel!
    Dein Koala wird sehr schön, wieder ein richtiges Meisterstück!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  10. it's really like, what a beautiful job.

    AntwortenLöschen