Dienstag, 22. März 2011

Experiment oder was macht man mit einer alten Tischdecke!

Schöne alte Stoffe sind ja immer viiiiel zu schade zum wegwerfen und so hab ich einige alte Tischdecken mit Spitze und Stickerei, die ich bei einer Haushaltsauflösung gefunden hab, schon längere Zeit aufgehoben. Nachdem ich sie schön auf alt gefärbt hatte, dachte ich, ich probier mal ob das nicht ein schöner Bär werden könnte. Und hier ist das Ergebnis.





Kommentare:

  1. Hmmm sehr ausgefallen dieser Teddy und total süß.
    Ja so ist eine Tischdecke doch prima verarbeitet. Klasse gemacht, jetzt ist es wirklich ein ganz besonderes Stück.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  2. Das war ne gute Idee, Traudel! Kann Dirk nur zustimmen. der Bär ist was ganz besonderes!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine großartige Idee bravo c ist schön weich und verfeinert. Ich mag eine Menge wesliane

    AntwortenLöschen
  4. oh! this beaur is absolutely vintage gorgeous! Wow!!! I love the lace! Colleen

    AntwortenLöschen
  5. wow! das hat sich ja wohl totaligst gelohnt! auch wenn dein tisch jetzt "nackig" ist. *lach* super!!!! wünsch dir ne schöne restwoche und gaaanz liebe grüße! di
    ;0)

    AntwortenLöschen
  6. Also SO mag ich Tischdecken auch!!! :O)
    Sieht super aus, Traudel!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  7. Te ha quedado maravillosamente precioso.
    besitos ascension

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein toller Bär ist dir da aus der alten Tischdecke gelungen.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  9. Als Bär gefällt er mir total gut, Tischdecken hat doch Jeder, aber so einen außergewöhnlichen Teddy mit Sicherheit. Suuuuuuuuuuper!!!!
    Ganz liebe Grüße von Jule

    AntwortenLöschen
  10. Ganz tolle Idee, liebe Traudel.
    Liebe Grüße
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  11. Il est magnifique. J'adore le tissu.

    AntwortenLöschen
  12. Den finde ich richtig toll! Super Idee liebe Traudel.

    AntwortenLöschen