Sonntag, 15. August 2010

neues Experiment

Ich bin schon länger ganz fasziniert von den modellierten Figürchen die dann mit Haaren beflockt sind. Also hab ich mich vor einiger Zeit auch mal an so was gewagt. Eine kleine liegende Katze, etwa 4,5-5 cm lang.





Na .... noch nicht perfekt, das mit den Haaren muß ich noch ein bisschen üben, aber für den Anfang....??

Kommentare:

  1. Modelliert hast du wieder super, Traudel, die Haare sehen aber noch ein bissi explodiert aus! :O)

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  2. hahaha...... stimmt leider - aber üben macht Meister!! sagt man. Also weitermachen!

    AntwortenLöschen
  3. Muss den anderen beisteuern. Das Modellieren ist ja kein Problem für dich, aber das Fellchen hmm ... . Na ja, man könnte ja sagen, sie hat einen wilden Traum *lach*.

    Gruß Gabriele
    ...

    AntwortenLöschen